Interdisziplinäre Notaufnahme

Die Interdisziplinäre Notaufnahme (INA) ist rund um die Uhr die zentrale Anlaufstelle des Heilig-Geist-Hospitals für Patienten und Rettungsdienste. Hier werden jährlich rund 12.000 Notfallpatienten versorgt.

Die INA ist mit einem Schockraum sowie vier weiteren Behandlungs- und Überwachungsplätzen ausgestattet. Unser Schockraum dient der Erstversorgung lebensbedrohlich erkrankter Patienten. In allen Behandlungsräumen besteht die Möglichkeit einer Überwachung von EKG, Herzrhythmus, Blutdruck und Sauerstoffsättigung. Darüber hinaus ist der Schockraum mit einem Narkose-Arbeitsplatz ausgestattet.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.


Kontaktinformationen

Ärztlicher Dienst der Interdisziplinären Notaufnahme
Tel: 06721 / 907 – 4444

Leitung Pflegedienst der Interdisziplinären Notaufnahme
Matthias Kron
Tel: 06721 / 907 – 4209

Kontakt Pflegpersonal
Tel: 06721 / 907 – 4199

 

Eingang zur Interdisziplinären Notaufnahme
Eingang zur Interdisziplinären Notaufnahme