Mathilde-Mickler-Stiftung

Psychosozialer Dienst und Hospizarbeit im Heilig-Geist-Hospital

 

Die Mathilde-Mickler-Stiftung wurde 1966 von der Binger Bürgerin Elsa Weyl-Mickler (†1998) im Gedenken an ihre Mutter, Mathilde Mickler, gegründet. Dabei war es ihr Anliegen, dass Menschen in Zeiten schwerster Krankheit und im Sterben nicht alleine sind. 

 

 

Wenn Sie sich alleine fühlen und jemanden an Ihrer Seite haben wollen, 

wenn Sie Angst haben,

wenn Sie sich in Ihren kleineren und größeren Nöten jemandem anvertrauen möchten

dann haben wir ZEIT FÜR SIE.

 

Unsere Ziele

  • Ihre Würde als Mensch wird geachtet
  • Ihre Autonomie und Ihr Selbstbestimmungsrecht bleiben unangetastet
  • Ihre individuellen Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt
  • Ihre Wünsche werden respektiert
  • Ihre Angehörigen werden nicht alleine gelassen


Wir haben kein Rezept für den richtigen Weg im Leben und im Sterben und werden Ihnen keine Ansichten, Vorstellungen oder spirituellen Überzeugungen aufdrängen. Sie finden aber ein offenes Ohr für alles, was Sie auf dem Herzen haben.

Was Sie uns anvertrauen unterliegt der Schweigepflicht.

Sie erreichen uns über Ärzte und Pflegepersonal Ihrer Station oder über die Zentrale des Heilig-Geist-Hospitals.

 
Vorstand

Monika Frick

Ferdinand Moos

Beirat

Dr. med. Ludwig Frick

Else Kuhn

Heinrich Treffert

Mitarbeiter / Ansprechpartner

Annette Wasserzier 

Maria Schulze Oechtering

 

Wir sind dankbar für jede finanzielle Unterstützung

Spendenkonto

Deutsche Bank

IBAN: DE 025 507 002 408 225 542 00

BIC: DEUTDEDBMAI

Team

Annette Wasserzier

Mitarbeiterin / Ansprechpartnerin

Telefon:01577-2948230

Maria Schulze Oechtering

Mitarbeiterin / Ansprechpartnerin

Telefon:0160-96859036

Mathilde-Mickler-Stiftung

Kontakt

Monika Frick

Vorstand

Telefon:06721 - 43838

Heilig-Geist-Hospital Bingen gGmbH

Kapuzinerstraße 15-17
55411 Bingen am Rhein
Telefon:06721 907-0
Telefax:06721 907-133
Internet: http://www.heilig-geist-hospital.dehttp://www.heilig-geist-hospital.de