Die Pflege im Heilig-Geist-Hospital

Der Pflegedienst stellt mit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Voll- und Teilzeit die größte Berufsgruppe im Krankenhaus dar. Rund um die Uhr sind auf den verschiedenen Stationen und Bereichen Krankenschwestern und Krankenpfleger im Einsatz, sorgen für eine kompetente, umfassende Betreuung und Pflege der Patienten und tragen damit entscheidend zu Ihrer Versorgung und Genesung bei.

Neben der großen Gruppe von dreijährig-ausgebildeten und examinierten Pflegekräften sind Krankenpflegehelfer/-innen, Pflegehelfer/-innen, Gesundheits- und Krankenpflegeschüler/-innen sowie Praktikanten/Praktikantinnen auf den Stationen tätig. In der Intensiv- und Funktionspflege (OP, Anästhesie und Endoskopie) verfügt ein Teil der Mitarbeiter/-innen über die entsprechenden Fachweiterbildungen für ihren speziellen Bereich. Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung ermöglicht eine stetige Aktualisierung der Fachkenntnisse und eine Förderung der Schlüsselqualifikationen. Dazu gehören u.a. Kommunikations- und Sozialkompetenz, konzeptionelle Kompetenz, Weltoffenheit, kritische Selbstreflektion und Kreativität.

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden fachgerecht eingearbeitet und ins Team integriert. Wir setzen uns für ein Arbeitsklima ein, das ermutigt und befähigt, selbstständig Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen.

Die pflegerische Arbeit basiert auf dem Anspruch, den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen und beinhaltet das Ziel, für jeden Patienten/Patientin das individuelle Maß an Hilfsbedürftigkeit zu erfassen und damit eine möglichst weitgehende Erhaltung und Förderung seiner/ Ihrer Eigenständigkeit zu erreichen.

Wir respektieren die Würde und Selbstbestimmung der Menschen, die zu uns kommen, unabhängig von sozialen, religiösen und kulturellen Unterschieden. Gegenseitige Achtung und Toleranz sollen das Miteinander in unserem Hause bestimmen.

Selbstverständlich ist es für uns, Schweigepflicht und Datenschutz gegenüber Dritten einzuhalten.

Grundlagen für die Qualität der pflegerischen Arbeit sind Pflegestandards und Handlungsanweisungen und die kontinuierliche Überprüfung ihrer Umsetzung.

Die Leitung des Pflege- und Funktionsdienstes im Krankenhaus insgesamt obliegt der Pflegedirektorin, die Organisation der Stationen und Bereiche den jeweiligen Stations- bzw. Abteilungsleitern und deren Stellvertretern. 


 


 

Kontaktinformationen

06721 /907-0