Aktuelle Besuchsregelungen

Neue Besucherregelung ab dem 13.12.2021

Gesundheit steht für uns an erster Stelle! Daher ist die Sicherheit unserer Patient:innen und unserer Mitarbeiter:innen für uns unerlässlich.
In unserem Klinikum gilt ab Montag, dem 13.12.2021 ein generelles Besuchsverbot. Das bedeutet leider, dass Krankenbesuche nur noch in absoluten Ausnahmesituationen möglich sind. Von diesem generellen Besuchsverbot  ausgenommen sind Patien:innen, die sich in besonderen Lebenssituationen befinden. 

  • Patien:innen im Sterbeprozess 
  • Erziehungsberechtige bei Minderjährigen

Zutritt zu unserem Klinikum:

  • Zutritt nur mit 2Gplus Regel (2-fach geimpft, 3-fach geimpft ,genesen) auch für Geimpfte (2-fach und 3-fach) und Genesene ist ein zusätzlicher Testnachweis notwendig (Gültig: 24h (Antigen-Schnelltest) bzw. 48h (PCR-Test, Nukleinsäure-Test).
  • Ausgenommen sind Personen, die aufgrund medizinischer Kontraindikation nicht geimpft werden dürfen, insbesondere Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel und Personen, die notfallmäßig medizinische Hilfe beanspruchen
  • Zutritt nur mit FFP-2 Maske, diese ist durchgängig zu tragen und Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind strikt einzuhalten
  • Das entsprechende Einlassformular ist auszufüllen und steht am Ende dieser Seite als Download zur Verfügung 

Grundsätzlich sind im Rahmen des generellen Besuchsverbots leider keine Begleitpersonen mehr zulässig!

Ausnahmen nur mit Vorlage:

  • einer Vollmacht oder eines Schwerbehindertenausweises
  • medizinisch begründet oder Dolmetscher:in nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt
  • bei minderjährigen Patient:innen grundsätzlich immer Begleitung durch Sorgeberechtigten erforderlich
  • Zutritt nur unter Einhaltung unserer 2Gplus Regelung

Für Patient:innen der Praxen:

  • MVZ Kardiologie (Dr. Grawe/Dr. Schmidt)
  • Onkologische Praxis Dr. Majer
  • SportPhysioMed
  • Gastroenterologische Praxis Gauer/Spatz
  • Neurochirurgie Rhein-Main-Nahe

gilt die 3G (Genesen, Geimpft, Getestet)  Regelung mit Antigen-Schnelltest-Pflicht (nicht älter als 24 Stunden). Auch für Geimpfte (2-fach und 3-fach) und Genesene ist ein zusätzlicher Testnachweis notwendig.

Um einen reibungslosen Ablauf ermöglichen zu können, bitten wir Sie am Haupteingang folgende Dokumente bereit zu halten:

  • negativer Antigen-Schnelltest
  • Personalausweis
  • Impfzertifikat

 

 

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Heilig-Geist-Hospital Bingen gGmbH

Kapuzinerstraße 15-17
55411 Bingen am Rhein
Telefon:06721 907-0
Telefax:06721 907-133
Internet:http://www.heilig-geist-hospital.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.